START

NEWS

Unentschieder für beide FCB-Mannschaften

FC Bischofswiesen - SB Chiemgau Traunstein II 2 : 2 (1:1)

Bei großer Hitze sahen etwa 100 Zuschauer eine ordentliche Kreisklassenpartie. Die Gäste agierten über die komplette Spielzeit ballsicher und solide, jedoch meist ungefährlich im Spiel nach Vorne. Unsere Bischofswieser Mannschaft lieferte trotz zahlreicher Ausfälle (Parma, S. Koller, M. Koller, Rechtenbach) die beste Saisonleistung ab.

Bereits in der 7. Minute gelang Michael Hirsch die Führung. Die Gäste glichen in der 23. Minute durch Markus Wendlinger aus. Dem Tor ging jedoch ein Foul des Traunsteiners voraus, der Schiedsrichter konnte das “Zupfen” von seiner Position aus nicht erkennen und lies das Spiel weiter laufen. Kurz nach Wiederanpfiff (51.) gelang Christoph Gruber die neuerliche Führung für Bischofswiesen. Leider landete in der 73. Minute ein Querschläger von Felix Tschischke vor den Füßen von Wendlinger. Dieser konnte freistehend den Ball an Stefan Schnitzlbaumer vorbei ins Tor schießen.

Spieldetails auf BFV.de

Tabelle Kreisklasse

 

FC Bischofswiesen II - DJK Weildorf II 1:1

Die Ausfälle der ersten Mannschaft wirkten sich natürlich auch auf die Aufstellung der zweiten Elf aus. So agierte Stefan Schnitzlbaumer in der ersten Hälfte als Mittelstürmer. Dieser war auch der einzige Torschütze auf FCB-Seite.

Tabelle B-Klasse

 

Neuigkeiten zur neuen Saison und zum FCB allgemein gibt es auch immer auf der neuen FCB - Facebookseite!

 

Nächste Spiele:

Samstag, 3. September 15 Uhr

Berchtesgaden - FCB

 

Samstag, 3. September 17 Uhr

Berchtesgaden II - FCB II

 

FCB_Fans_310508 (0)
DSC00370
info@fc-bischofswiesen.de